Eine dauerhafte und eine beruhigende Liebe

Von Stanley Collymore

Ich erinnere mich sehr lebhaft an das erste Mal, als ich Sie
traf Margaret; das warme und empathische Lächeln, das
Sie spontan gaben mich gekoppelt mit der reziproken
Chemie, die hatte sofort und aus eigenem Antrieb
magisch, es schien und auch spannend, zwischen
entwickelt die beiden von uns ohne jegliche
Aufregung oder jede dieser künstlichen
Sachen, die potenziell neue Liebhaber gewöhnlich
zu Beginn ihre Beziehung leicht hingeben. Aber
in unserer jeweiligen Fall bestand aus nur zwei
Fremden sehr erfreut um die interessante
Gelegenheit angenehm zu erleben sich
persönlich kennen zu lernen, und
diesen Prozess gründlich zu
erleichtern, ohne den bloßsten Schein
oder die Wahrscheinlichkeit vones
gibt keine Schwankungen oder
unplausibel Dilly-dallying,
zögernd zu nehmen die
beschwörende Tanzfläche dort
Begrüßen auf unseren beiden
Teil der extrem spürbar
und rühren die Geneh-
migung von zwei
gegenseitig
erfreute
Herzen.

© Stanley V. Collymore
20. Dezember 2016.

Bemerkungen des Autors:
Für Margaret von Boroughbridge, Yorkshire. Die Jahre sind unvermeidlich, aber unsere erste Liebe mit ihren bezaubernden Erinnerungen bleibt unverändert. Dankeschön!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s